"Brevet"

 

Wenn Claus im sehenswerten Film "Brevet" über das Radfahren als einen für ihn wichtigen Teil des Lebens spricht, über das Flow-Gefühl, die Reise ins Ich, dann hat er Recht.

PBP ist ein Gleichnis für das Leben mit seinen Höhen und Tiefs, die überwunden werden müssen.
Als PBP-Finisher ist man in der Lage, diese Momente, diese Gedankengänge aus der eigenen Erinnerung en Detail nachzuvollziehen.


Es ist ebenso eine wichtige Erfahrung wie dieses schlimme Erlebnis im Dezember.
Weiter fahren, weiter machen, auch wenn man meint, es ginge nicht mehr.


Es geht immer weiter.
Irgendwie.


Und ich weiß jetzt sicher, dass ich mir das nicht wegnehmen lassen werde.


Ich werde behutsam die Balance und die Stabilität finden, die mir auch wieder das Radfahren als wichtigen Lebensbestandteil ermöglicht.


Es geht immer weiter.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0