Verdreht?

Nun war es doch zum ersten Mal seit Monaten durchaus angenehm, wieder einen Bezug zum bisherigen Tun in der "normalen" Welt zu gefunden zu haben und sogar entsprechende Kontakte zu den Mitmenschen aufleben lassen zu können.

Das verlief fast so entspannt wie im vorherigen Leben und wirkte auf den zweiten Blick gar nicht einmal so überraschend.


Viel erstaunlicher war dagegen die Tatsache, dass beim Besuch auf der Insel plötzlich eine leise innere Distanz zu spüren war, die zunächst etwas verunsicherte - sich aber ebenfalls in einem guten Gefühl auflöste, als er sich wieder sportlich betätigen konnte.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0