Reden wir über das Riesengebirge

In den folgenden, auf Erinnerungen beruhenden Beiträgen soll auf Zahlen und Fakten, die man auch im Internet nachschlagen kann, weitgehend verzichtet werden.
Stattdessen möchte ich versuchen, anhand dieser Erinnerungs-Puzzleteile ein umfassenderes Bild dieser Region zu vermitteln und Gründe dafür zu finden und zu beschreiben, weshalb mir diese Gegend besonders sympathisch ist.



Riesengebirge - was fällt Einem dazu zuerst ein?


Richtig - Rübezahl, Schneekoppe, Schlesien, wobei der größere Teil des Riesengebirges ja in Böhmen, in Tschechien liegt.

 

Die Elbe hat dort ihren Ursprung. In fast 1400 Metern Höhe befindet sich die offizielle Quelle von Deutschlands zweitlängstem Strom.


Auf Grund der exponierten Lage ist das Klima hier sehr rau, denn es gibt kein Hindernis, welches die kalten Luftmassen von Norden vorher abfangen könnte. Demzufolge findet man hier, auch wenn das Riesengebirge gerade einmal 1603 m im höchsten Punkt erreicht, in Vegetation und Fauna Verhältnisse wie in den um Einiges höheren Voralpen vor.


Reden wir also über das Riesengebirge.